Die Bremen Flagge: Geschichte und Bedeutung

Bremen Flagge

Die Bremen Flagge ist die offizielle Fahne und das Hoheitszeichen der wunderschönen Stadt Bremen und dessen Bundeslandes. Die markante, rot und weiß gestreifte Form ziert die Flagge seit vielen Jahrzehnten und blickt auf eine traditionsreiche Geschichte und die Zeit der Bremer Schiffsfahrt zurück. Bis heute wird die Bremen Flagge umgangssprachlich Speckflagge genannt und trägt die Farben der mittelalterlichen Hanseflaggen und Reichsfahne. Die Form der Flagge ist auf damaligen Großschiffen Mitteleuropas bis ins Spätmittelalter gut zu erkennen und ließ an der Spitze des Mastes jeweils eine Windfahne in der Form eines Wimpels (einer kleinen dreieckigen Fahne) wehen. Der geschichtlich älteste Beleg der gestreiften Bremen Flagge liegt im Jahr 1661. Noch gibt es sie nicht in der rot-weißen Achtfach-Streifung, wie sie heute vielerorts bekannt ist.

Erst 1695 wird diese in einem Schiffshandbuch aus den Niederlanden entdeckt. Bis zur endgültigen amtlichen Anerkennung im 19. Jahrhundert passt sich die Zahl der Streifen immer wieder an. Das Wappen wurde zu dieser Zeit nur sporadisch in die Handelsflagge integriert. Das spannende Geheimnis der Verwendung einer blau und weiß gestreiften bremischen Flagge bleibt bis heute ungeklärt und wurde nie vollständig bewiesen. Im Deutschen Reich blieben die bekannten rot und weißen Hansefarben jedenfalls bereits ab 1871 für die Handelsflagge verbindlich und sind seither ein wichtiger Bestandteil der Kultur Bremens. Dabei spalten sich die Flaggen in zwei Reihen. Jeweils eine verfügt über rot-weiße Kacheln, der Hauptteil besteht aus den rot-weißen Querstreifen. Erfahren Sie nachfolgend weitere geschichtliche Aspekte zur Verwendung der besonderen Bremen Flaggen.

Jetzt unser Angebot entdecken!

Das Bremer Schlüssel Wappen

Das bekannte rote Hoheitszeichen mit dem weißen Schlüssel in der Mitte ist Symbol einer langjährigen Bremer Tradition. Bereits seit dem Jahr 1366 wird der Schlüsse als Siegel der Stadt Bremen verwendet und trägt somit einen Großteil der Wappengeschichte Bremens. Ursprünglich fand sich auf dem Wappen der heilige Petrus, der als Schutzpatron des bekannten Bremer Doms gilt. Dieser war zusammen mit dem Schlüssel in seiner linken Hand abgebildet. Dabei handelt es sich um Ornament, das in gotischer Form einer Vierpassreihe gestaltet ist. Der Bremenschlüssel ist seitdem traditionell als \“der Bremenschlüssel zur Welt\“ bekannt und soll diesen Gedanken im Hoheitszeichen symbolisieren. Darüber hinaus gibt es noch eine weitere Darstellung des Wappens. Diese zeigen ein Schild im Zusammenhang mit einem roten Grab, wo wiederum der Bremenschlüssel enthalten ist. Neben dem Bremenschlüssel werden im Fußgestell zwei goldene Löwen präsentiert, die jeweils links und rechts des Schildes dargestellt werden. Darüber befindet sich die goldene Krone. Die Krone dient auch in diesem Zusammenhang als das königliche Zeichen und zeigt die besondere Ästhetik des Wappens. Die Löwen halten dabei jeweils das Schild mit deren beiden Vorderpranken.

Die Speckflagge – was sind hier die Hintergründe

Die Bremen Flagge ist ebenso bekannt als Speckflagge und ist zusammen mit dem Bremenschlüssel und der Hansefarben ein Ausdruck der Identität der Bremer. Alle Bürger sind dazu befugt, das Wappenzeichen frei zu verwenden und für deren private Zwecke zu nutzen. Die Bremen Flagge verdankt ihrem Namen der rot-weiß gestreiften Kacheln und Querstreifen, die tatsächlich an das Muster eines Specks erinnern sollen. Die kleinen roten Würfel bilden das Hinterteil des Specks, die Querstreifen den seitlichen, aufgeschnittenen Teil. Zusammen ergeben die zwei Reihen das berühmte Speckmuster, für dessen die Flagge von Bremen weltweit bekannt ist. Horizontal weist die Bremen Flagge die berühmten Querstreifen auf, ein Sechstel davon bilden die rot-weißen Würfel. Zusätzlich kann die Fahne mit dem bekannten Hoheitszeichen versehen werden. Die Bemusterung der Flagge ist einzigartig unter den zahlreichen kulturellen Flaggen Deutschlands. Nur selten wird ein solches Muster mit einer derartigen Bezeichnung und einem besonders markanten Namen in Verbindung gebracht. Suchen Sie passendes Fahnenzubehör für Ihre Bremer Flagge, besuchen Sie doch unseren verlinkten Shop.

Die Stadt Bremen und ihre Historie

Die Stadt Bremen blickt auf geschichtliche Entwicklungen bis zum Jahr 782 zurück. In dieser Zeit wurde die Stadt zum ersten Mal geschichtlich in einer Urkunde erwähnt. In den darauffolgenden Jahrzehnten wird die Stadt Bremen zum Sitz des Bischofs und des Erzbischofs. Im Geschichtsjahr 888 wird Bremen von König Arnulf, ein Ostfranke, zum ersten Mal das Marktprivileg verliehen. Damit erhält die Stadt ein offizielles Zollrecht sowie ein Münz- und Marktrecht. Dies war zu damaligen Zeiten eines der wichtigsten Privilegien für eine wirtschaftlich aufstrebende Handelsstadt. Bremen wird von Beginn an von der bekannten Hanse, der Seefahrt und dem Handel getrieben und ist von einem ständigen Streben nach Selbstständigkeit und Eigenständigkeit geprägt, was durch König Arnulf tatsächlich gelang. Im Gelnhauser Privileg im Jahr 1186 wurde später das erste Gesetz für die Bürger der Stadt von Kaiser Friedrich I. erlassen. Für die Bürger ein entscheidender Weg, denn es wurden erstmals rechtliche Regelungen zum Erbrecht und Regelungen zu einem freien Bürgerstaat erklärt.

Unsere Flaggenauswahl- für jeden Geschmack ist etwas dabei

Der Deitert Shop bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot unterschiedlicher Banner und Hissflaggen in erstklassiger Qualität an und zeichnen sich durch deren Doppelsicherheitsnaht und das reißfeste Garn aus. Sie können die Flagge wahlweise mit Wappenbild oder ohne Wappenbild bestellen, darunter auch die Bremen Flagge mit Ausleger im Hochformat. Größen von bis zu 200 und 600 Zentimetern sind optimal für Ihr Vorhaben und eignen sich ideal als Hissfahne für private Zwecke. Entdecken Sie ein Sortiment prachtvoller deutscher Fahnen, die allesamt auf die traditionsreiche Geschichte Deutschlands zurückblicken.

Warum Sie sich für den Deitert Shop entscheiden sollten

Im Deitert Shop haben Sie die Möglichkeit auf schnellen Versand und ein umfangreiches Angebot zum fairen Preis. Sie erhalten wunderschöne deutsche Fahnen in Spitzenqualität und profitieren dabei von einem günstigen Preis. Der Versand erfolgt direkt zu Ihnen nach Hause und erspart Ihnen Kosten und Mühen. Sichern Sie sich eine geschichtsträchtige Bremen Flagge und erleben Sie dadurch ein Stück aus der deutschen Traditionsgeschichte.

Jetzt unser Angebot entdecken!