kostenloser Versand ab 79 €

Kauf auf Rechnung

Kostenloser Rückversand

Fahnenstangen für Vereinsfahnen

Damit Sie Ihre gestickte Fahne präsentieren können, benötigen Sie natürlich die passende Fahnenstange. Aus Metall und hochwertigen Hölzern gefertigt, bietet Ihnen Vereinsbedarf Deitert Fahnenstangen in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen. Allen gemeinsam ist die perfekte Verarbeitung, welche eine hohe Qualität garantiert. Wenn Sie sich für eine Fahnenstange entschieden haben, wählen Sie einfach mit einem Klick Länge, Farbe und Stangenabschluss aus und senden uns Ihre Bestellung. Innerhalb von rund 5 Arbeitstagen liefern wir Ihnen Ihre gewünschte Fahnenstange.

separator

Schöne Fahnenstangen für Ihre gestickte Prunkfahne

Sie sind auf der Suche nach Fahnenstangen, auf deren Qualität Sie sich verlassen können? Im Online-Shop von Vereinsbedarf DEITERT finden Sie Fahnenstangen, Standartenstangen oder Bänderringstangen in verschiedenen Farben und einem Durchmesser von 30 bis 60 mm.

Die meisten Stangen sind in den Längen 200 cm, 220 cm und 250 cm erhältlich. Nur die Fahnenstangen aus Kotoholz sind auch in 280 cm, 300 cm und 320 cm verfügbar. Zu den hochwertigen Materialien zählen verschiedene Hölzer oder Metall, wie z.B. Messing. Lackiert sind die Fahnenstangen in den Farben Natur hell, Nussbaum dunkelbraun, schwarz oder Mahagoni. Unsere Produkte überzeugen durch eine perfekte Verarbeitung und langlebiges Material.

Je nachdem welche Fahnenstange Sie benötigen, können Sie zwischen unseren zahlreichen Produkten mit unterschiedlichen Stangenabschlüssen wählen. Nach Bestelleingang liefern wir Ihr gewünschtes Produkt in der Regel innerhalb von fünf Arbeitstagen. Zeigen Sie Flagge mit Vereinsbedarf DEITERT! 

 

Fahnenstangen aus unterschiedlichen Materialien

Bei Vereinsbedarf DEITERT steht Qualität im Fokus: Unsere Fahnenstangen sind alle aus hochwertigen Hölzern wie Buche oder Kotoholz bzw. aus Metallen wie Messing oder Chrom gefertigt. Je nach Material beträgt der Durchmesser der Stange zwischen 30 und 60 mm. Stöbern Sie in Ruhe durch unseren Online-Shop und wählen Sie die gewünschte Ausführung und Preisklasse. Wenn Sie unsicher sein sollten, welche Fahnenstange für Ihre Zwecke passend ist, dann wenden Sie sich an unseren kompetenten Kundenservice. 

 

Erst der Abschluss macht die Fahnenstange besonders

Unsere Stangen sind je nach Bedarf mit verschiedenen Abschlüssen und Oberflächen erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen Bajonettverschlüssen, Stangenverschraubungen oder Steckverschraubungen. Je nach Modell ist ein Bajonettverschluss mit oder ohne Fahnenschuh verfügbar. Die Oberflächen der Abschlüsse sind entweder aus poliertem Messing oder verschromt. 

 

Wie montiert man eine Fahne an die Fahnenstange?

Für die Montage einer Fahne gibt es je nach Modell mehrere Möglichkeiten. Sogenannte Hissfahnen, die gerne etwa von Vereinen oder Unternehmen als Werbeträger verwendet werden, können mastseitig durch Ösen oder Karabinerhaken befestigt werden. Wie genau Sie Ihre Fahne durch eine Öse montieren müssen, hängt von Ihrem jeweiligen Mast und Ihrer Flagge ab. Kann man den Mastausleger z.B. herunterlassen, dann können Fahnen mit einem Hohlsaum einfach über den Ausleger gestreift werden, bevor man den Ausleger wieder hisst.

Bei fest montierten Auslegern muss hingegen zunächst der Mast mittels einer Kippvorrichtung abgesenkt werden. Im Falle einer Teleskopmechanik am Ausleger wird dieser auf die passende Länge ausgezogen und arretiert. Anschließend wird die Flagge mit einem Karabinerhaken unterhalb des Auslegers befestigt.

Wenn Sie über einen Fahnenmast mit innenlaufender Seilführung verfügen, dann benötigen Sie geöste Flaggen und Gurtschlaufen. Hier wird zuerst ein Gurtband durch die oberste Öse der Flagge geführt, bevor es mit einem Karabinerhaken am Seilzug befestigt wird.

Problematischer sind Masten mit außenliegender Seilführung: Der oberste Karabiner der Flagge wird in den Haken des Seilzugs eingehängt und dann beim langsamen Hissen die weiteren Karabiner an der Seilschnur fixiert. Am untersten Haken ist zur Beschwerung ein Gewichtspack erforderlich. Eine weitere Möglichkeit zur Montage von Fahnenstangen sind spezielle Clips.

Mit diesen lässt sich der Fahnenstoff problemlos einklemmen und mit HIlfe von Seilschlaufen am Mast fixieren. Durch ihre besondere Keilform ermöglichen die Clips auch schweren Fahnenstoffen einen guten Halt. 

 

Wie sieht es rechtlich aus mit dem Aufhängen von Flaggen und Fahnenstangen?

Die Beflaggung von öffentlichen Gebäuden in Deutschland richtet sich nach strengen Regeln. Was genau im privaten bzw. kommerziellen Bereich gilt, ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Grundsätzlich benötigt man in den meisten Bundesländern für das Aufstellen von Fahnenstangen bis zu einer Höhe von 10 Metern keine Genehmigung.

Hinsichtlich der Nutzung einer Fahnenstange, des Formats von Flaggen und dem Zweck der Beflaggung gibt es unterschiedliche Vorschriften. Wer sichergehen möchte, sollte sich bei der zuständigen Bundesbehörde vorab informieren. Falls man gegen eine der Beflaggungsvorgaben verstößt, kann dies unter Umständen als Ordnungswidrigkeit angesehen werden und ein Bußgeld nach sich ziehen. 


Gerade wenn Sie eine Deutschland- oder Bundesländerflagge hissen möchten, sollten Sie vorab nachfragen, ob dies in Ihrer Region erlaubt ist. Je nach Bundesland kann etwa das Hissen der Länderfahne mit dem traditionellen Wappen nicht erlaubt sein.

Die deutsche Staatsflagge mit Bundesadler ist ausdrücklich dem offiziellen Gebrauch durch staatliche Institutionen und Bevollmächtigte vorbehalten. Wer also die Deutschlandfahne z.B. vor seinem Unternehmen hissen möchte, sollte das Modell ohne Wappen wählen.