kostenloser Versand ab 79 €

Kauf auf Rechnung

Kostenloser Rückversand

Pins & Anstecknadeln – individuell nach Ihren Wünschen gefertigt!

Hier sehen Sie ein paar Referenzen der von uns produzierten Pins & Anstecknadeln

Pins Hartemaille "Golfera"
Pins Hartemaille "Golfera"

0,00 *

Pins Hartemaille "GvM"
Pins Hartemaille "GvM"

0,00 *

Pins Hartemaille "Neustadt"
Pins Hartemaille "Neustadt"

0,00 *

Pins Hartemaille "Aschen"
Pins Hartemaille "Aschen"

0,00 *

Pins Hartemaille "Schaumburg"
Pins Hartemaille "Schaumburg"

0,00 *

Pins Hartemaille "Obernau"
Pins Hartemaille "Obernau"

0,00 *

Pins Hartemaille "Senftenberg"
Pins Hartemaille "Senftenberg"

0,00 *

Pins Hartemaille "Obernaubv"
Pins Hartemaille "Obernaubv"

0,00 *

Pins Hartemaille "Steinhausen"
Pins Hartemaille "Steinhausen"

0,00 *

Pins Hartemaille "Linden"
Pins Hartemaille "Linden"

0,00 *

Pins Hartemaille "Pluggendorfer"
Pins Hartemaille "Pluggendorfer"

0,00 *

Pins Hartemaille "Schwabelweis"
Pins Hartemaille "Schwabelweis"

0,00 *

Pins Siebdruck "Lippstadt"
Pins Siebdruck "Lippstadt"

0,00 *

Pins Hartemaille "Castrop"
Pins Hartemaille "Castrop"

0,00 *

Pins Offsetdruck "Schützenbr"
Pins Offsetdruck "Schützenbr"

0,00 *

Pins Siebdruck "Mainzel"
Pins Siebdruck "Mainzel"

0,00 *

Pins sandgestrahlt "Motorrad"
Pins sandgestrahlt "Motorrad"

0,00 *

Pins Offsetdruck "Wilster"
Pins Offsetdruck "Wilster"

0,00 *

Pins Hartemaille "Prinzen"
Pins Hartemaille "Prinzen"

0,00 *

Pins Hartemaille "Hansa silber"
Pins Hartemaille "Hansa silber"

0,00 *

Pins Hartemaille "KREIDLER"
Pins Hartemaille "KREIDLER"

0,00 *

Pins Hartemaille "Westerbeck"
Pins Hartemaille "Westerbeck"

0,00 *

Pins Hartemaille "WETTER EV"
Pins Hartemaille "WETTER EV"

0,00 *

Pins Hartemaille "Hansa gold"
Pins Hartemaille "Hansa gold"

0,00 *

Pins Siebdruck "KUM"
Pins Siebdruck "KUM"

0,00 *

Pins sandgestrahlt "ESE"
Pins sandgestrahlt "ESE"

0,00 *

Pins Hartemaille "Heidenheim"
Pins Hartemaille "Heidenheim"

0,00 *

Pins Hartemaille "Tülau"
Pins Hartemaille "Tülau"

0,00 *

Pins Hartemaille "Radsport"
Pins Hartemaille "Radsport"

0,00 *

Pins Hartemaille "NEUWARENDORF"
Pins Hartemaille "NEUWARENDORF"

0,00 *

Pins Hartemaille "Valbert"
Pins Hartemaille "Valbert"

0,00 *

Pins Hartemaille "Fahne"
Pins Hartemaille "Fahne"

0,00 *

Pins Hartemaille "Petri Heil"
Pins Hartemaille "Petri Heil"

0,00 *

Pins Hartemaille "Papstbesuch"
Pins Hartemaille "Papstbesuch"

0,00 *

Pins Hartemaille "Lohmann"
Pins Hartemaille "Lohmann"

0,00 *

Pins 3D-Relief geprägt "Die Glocke"
Pins 3D-Relief geprägt "Die Glocke"

0,00 *

Pins 3D-Relief geprägt "Ramba"
Pins 3D-Relief geprägt "Ramba"

0,00 *

Pins 3D-Relief geprägt "Sonne"
Pins 3D-Relief geprägt "Sonne"

0,00 *

Pins 3D-Relief geprägt "Feldafing"
Pins 3D-Relief geprägt "Feldafing"

0,00 *

Pins 3D-Relief geprägt "Vellern"
Pins 3D-Relief geprägt "Vellern"

0,00 *

Pins Hartemaille "Bavarian"
Pins Hartemaille "Bavarian"

0,00 *

Pins Hartemaille "Beelen"
Pins Hartemaille "Beelen"

0,00 *

Pins Softemaille "44wakage"
Pins Softemaille "44wakage"

0,00 *

Pins Hartemaille "Berlin NATO"
Pins Hartemaille "Berlin NATO"

0,00 *

Pins Softemaille "PKZ"
Pins Softemaille "PKZ"

0,00 *

separator

Pins und Anstecknadeln - Repräsentation und Werbemittel

Metallene Anstecker mit Schriftzug oder Logo sind beliebte Mittel der Repräsentation von Vereinen, beliebiger Organisationen, Behörden und Unternehmen. Anstecker weisen auf die Zugehörigkeit hin, zeigen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und sind effektive Werbemittel. Bei Veranstaltungen oder Jubiläen bieten sich Pins und Anstecknadeln an - hier zeugen sie von der Teilnahme, fungieren zugleich als Erinnerungsstücke und lassen Sammlerherzen höher schlagen. Gleich, aus welchem Anlass Anstecker getragen werden, sind sie ein Zeichen der Individualität dessen, was sie repräsentieren. Aufgrund ihres Schriftzuges oder anderweitiger Darstellung haben Anstecknadeln einen unverwechselbaren Charakter.

Unterschiedliche Herstellungsverfahren für Anstecker

Grundsätzlich haben Sie bei Pins & Anstecknadeln die Wahl zwischen mit Emaille oder Aufdruck, Reliefprägung oder im Sandstrahlverfahren gefertigten Varianten. Welche geeignet ist, obliegt einerseits dem persönlichen Geschmack, andererseits der Darstellung. Einfarbige Anstecker mit plastischem Schriftzug oder ebensolchem Motiv werden vorzugsweise sandgestrahlt oder in Reliefprägung hergestellt. Selbstverständlich können Pins in beiden Ausführungen auch farbige Elemente enthalten. Bei einem farbigen Vereinslogo bietet sich alternativ Hartemaille oder Softemaille an - so wirken die Anstecknadeln authentisch und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Eine weitere Möglichkeit ist der Druck von Motiven im Offset- oder Siebdruckverfahren. Wählen die diese Ausführung, ist die detailgetreue Darstellung von Fotografien möglich. Mit dem Offsetdruck lassen sich Farbverläufe realisieren. Zur Fixierung erfolgt anschließend eine Versiegelung.

Anstecknadeln für beliebige Anlässe

In Unternehmen und Behörden lassen Pins auf den ersten Blick erkennen, dass der Träger ein Mitarbeiter ist. In Vereinen sindAnstecker ebenfalls Zeichen der Zugehörigkeit, aber quasi auch ein Muss, denn Mitglieder repräsentieren ihren Verein mit Stolz und werben zugleich dafür. Als Werbemittel können Anstecknadeln jederzeit eingesetzt werden - Fans eines Sportvereins tragen sie mit Begeisterung und auf Veranstaltungen sind sie ein geeignetes Mittel, um Interessenten zu gewinnen. Im Tourismus erfreuen sich Pins undAnstecker größter Beliebtheit und haben einen bleibenden Erinnerungswert. So können sie ein historisches Gebäude oder das Wappen einer Stadt zeigen. Steht ein wichtiges Ereignis an, beispielsweise Jubiläum, lässt sich dieses mit Anstecknadeln feiern. Daneben haben Sie die Möglichkeit, mit Pins und Ansteckern Marken zu bewerben oder sie zur Einführung eines neuen Produkts zu nutzen. Die Einsatzmöglichkeiten sind also äußerst vielseitig.

Vielseitige Ausführungen von Metallabzeichen

Ebenso wie die Anlässe sind die Ausführungen von Pins und Anstecknadeln vielfältig. Sie können zwischen beliebigen Formen wählen, die individuelle Note wird durch den Schriftzug, Ihr Logo oder ein anderes Motiv vollendet. Sämtliche Anstecker sind aus stabilem Metall gefertigt. Über die Produktionstechnik entscheiden Sie ebenso wie über das Motiv auf den Anstecknadeln, welches wir von Ihrer Vorlage übertragen. Lassen Sie sich von den Mustern in den verschiedenen Unterkategorien inspirieren und entscheiden Sie sich für eine Variante. Alternativ dürfen Sie selbstverständlich eigene Wünsche äußern, wie Ihre Anstecker aussehen sollen. Sind Sie unsicher, welche Produktionstechnik für die gewünschte Darstellung geeignet ist, beraten wir Sie gerne, ob sandgestrahlte Pins besser zur Geltung kommen oder ob Emaille oder Druck besser für Ihre Anstecker geeignet ist. Entscheiden Sie sich für Pins und Anstecknadeln mit Reliefdruck, erstellen wir Ihnen ebenfalls ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Sie erhalten Ihre individuell gefertigten Anstecker mit Wunschmotiv ab einer Anzahl von 50 Stück, so dass sich die Anfertigung auch für kleinere Vereine und Verbände lohnt. Die Fertigstellung erfolgt innerhalb weniger Wochen nach Auftragserteilung.

Pins: Mehr als ein bunter Anstecker oder eine Werbung

Pins sind eine effiziente Werbung. Die kleinen, meist bunten Anstecknadeln helfen zudem bei der Organisation von Events, bei der Ausrichtung von Tagungen und Konferenzen und dabei, innerhalb einer Gruppe ein Zugehörigkeitsgefühl zu erzeugen.

Pins und Anstecknadeln sind olympisch

Als im April 1908 das Internationale Olympische Komitee (IOC) und die nationalen Komitees aus aller Herren Länder in London aufmarschierten, waren die Teilnehmer erstmals durch Pins an ihren Revers zu identifizieren. Die kleinen bunten Anstecker waren derart beliebt, dass zu den Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm bereits Werbepins als Souvenir verkauft oder verschenkt wurden. Insbesondere die großen, olympisch aktiven Unternehmen sprangen auf den Zug auf und entwarfen eigene Kollektionen mit Werbeansteckern zu jedem olympischen Ereignis. Dies förderte naturgemäß eine Sammelleidenschaft, weshalb 2014 der Internationale Verband Olympischer Sammler (AICO) gegründet wurde, unter der Schirmherrschaft des IOC.

Inner- und außerbetrieblicher Nutzen von Anstecknadeln für Unternehmen

Inzwischen gibt es Werbepins mit Motiven für nahezu jedes größere Sport-Event. Darüber hinaus haben Firmen und Unternehmen die Vorteile der kleinen Werbeträger erkannt. Diese werden nicht nur betriebsintern eingesetzt, um Mitarbeiter bestimmten Arbeitsgruppen zuzuordnen. Die Anstecknadeln spielen eine große Rolle bei Fortbildungsmaßnahmen, Konferenzen und Seminaren. Es lassen sich auf einfachste Weise Teams zusammenstellen, bei denen beispielsweise besondere Seminarschwerpunkte vorliegen. Dazu ist es lediglich notwendig, dass gestalterisch oder farblich unterschiedliche Pins getragen werden.

Ebenso vorteilhaft ist es für Firmen, bei Seminaren die Vortragenden und auf einer Messe das Personal am Stand mit einem Pin auszustatten. So finden Seminarteilnehmer und Messebesucher ohne fragen zu müssen und auf einfachste Weise ihre Ansprechpartner, selbst wenn diese ihnen zuvor vollkommen unbekannt waren.

Und die Werbeanstecker werden auch nach Messeschluss von den Beschäftigten weiter getragen. Ein Pin ist zwar eine Werbung, aber eine stilistisch derart hochwertige und dezente, dass es kaum jemanden stört, wird der Werbepin eines Unternehmens auch zu privaten oder offiziellen Gelegenheiten am Revers oder Dekolleté getragen.

Unternehmen profitieren vom hohen Wiedererkennungswert

Werbung wird gerne nach ihrer Effizienz beurteilt. Es entstehen Preise, die bei einigen Events teils bizarr anmuten. So auch die Kosten für einen 30 Sekunden dauernden Werbespot beim Super Bowl 2022, wofür der Fernsehsender satte 6,5 Millionen US-Dollar berechnete.

Anstecknadeln entziehen sich dieser regulär klickbasierten Berechnung nahezu vollständig, laufen dieser sogar teilweise konträr. So gilt unter Sammlern, je seltener desto teurer, was einige Pins spielend leicht über die 1000 € Grenze schiebt. Genau hier bieten sich für Unternehmen ungewöhnliche Möglichkeiten der Werbung. Produziert eine Firma zu bestimmten Anlässen oder regelmäßig neue Anstecker in relativ geringer Auflage, aber vom Design mit hoher Attraktivität, können diese zum begehrten Sammlerstück werden. Diese werden dann in einschlägigen Magazinen per hochauflösendem Foto abgebildet, was den Werbeeffekt vervielfacht. Hinzu kommt eine enorme Steigerung der Bekanntheit dieses speziellen Anstecklogos, was sich automatisch auf die werbende Firma überträgt und dies, ohne das Werbebudget zu strapazieren.

Streuwerbung vs. Anstecknadeln

Trotz ihrer geringen Werbeeffizienz sind bei den Streumitteln insbesondere mit Werbung bedruckte Kugelschreiber und Feuerzeuge ungemein beliebt, auch in unseren Zeiten, in denen das Rauchen eher verpönt ist. Grund für die schlechten Noten ist die Verweildauer, denn Schreibgeräte, Luftballons und Feuerzeuge landen für gewöhnlich bereits nach einem Monat im Mülleimer.

Anders bei Linealen, Maßbändern, Aschenbechern oder anderen hochwertigen bedruckten Werbemitteln, von denen einige tatsächlich mehrere Jahre beim Kunden verbleiben und ihre Werbebotschaft präsentieren. Allerdings ist der Kostenaufwand für solche Werbemittel deutlich höher, zumindest im Vergleich mit einem Pin. Diese Anstecknadeln werden selten weggeworfen, denn sie besitzen den Status eines Erinnerungsstücks. Als Souvenir werden sie aufbewahrt, oftmals an exponierter Stelle und immer wieder angeschaut. Und dies zu Kosten je Exemplar, die bei einem Bruchteil von dem liegen, was für hochwertige Streuwerbung kalkuliert werden muss.

Welche Pins sind ideal für Unternehmen und Geschäftsbetriebe?

Damit ein Pin seine vortreffliche Werbewirkung erzielen und seine Beliebtheit beim Empfänger beibehalten kann, sollte der Werbeträger aus einem guten bis hochwertigen Material bestehen. Mit einem Pin aus Plastik, einem aus Papier oder Karton, lediglich mit einem Klarlack überzogen, ist es kaum möglich, eine nachhaltige Werbewirkung zu erzielen. Zudem hat sich gezeigt, dass bei derartigen Modellen der eigentliche Werbeträger schnell von der Anstecknadel fällt und dann unbrauchbar ist.
Um Werbeträger zum Anstecken mit langer Lebenserwartung zu produzieren, muss das Ausgangsmaterial hochwertig und das richtige Herstellungsverfahren ausgewählt sein.

Einfarbiger Pin mit plastischem Überzug

Für diese Werbeträger eignet sich die Sandstrahltechnik hervorragend, genau wie die Reliefprägung.

Farbige, detaillierte Motive

Die besten Ergebnisse bei dieser Art Pin liefern die Verfahren mit Hartemaille sowie Softemaille.

Pin mit Foto

Bei diesem Werbeanstecker zeigen das Offset- und Siebdruckverfahren ihre ganze Stärke.

Farbverläufe

Ineinander verlaufende Farben und Schattierungen stellt das Offsetdruckverfahren auf exzellente Weise heraus. Dazu gehört eine anschließende Versiegelung, wodurch die Farben, sprich das Motiv, fixiert werden.

Formen und Größen der Anstecker für Firmen

Egal ob im Aussehen einer Flagge nachempfunden, kreisrund, oval oder mit einer freien Form: Bei Werbeansteckern für eine Firma ist quasi jede Form möglich. Und die Größe der Anstecknadeln hängt im Prinzip nur davon ab, wie groß die Nadel zum Befestigen auf der Rückseite sein darf.

Dass alle Anstecker aus einem hochwertigen Metall hergestellt werden, versteht sich von selbst, denn schließlich dürfen die kleinen Werbeträger nicht rosten und so eventuell die Kleidung ruinieren. Die Anstecker können beispielsweise das Logo der Firma zeigen, welches zusätzlich mit Schriftzügen verziert werden kann. Mit einer Mindestbestellmenge von lediglich 50 Stück je Motiv und Farbe ist es zu dem problemlos möglich, für ein Unternehmen mehrere Pins zu produzieren, um so eine innerbetriebliche Gruppenzugehörigkeit ausdrücken zu können. Oder um bei einer Weiterbildungsmaßnahme einer Firma Seminargruppen für bestimmte Spezialgebiete formieren zu können.