0 0

Stickabzeichen, Aufnäher oder Stoffabzeichen (Patches) - wir erstellen alles nach Ihren Wünschen ganz individuell


Stickabzeichen und Aufnäher werden vor allem von Vereinen und Firmen geschätzt. Logo, Schriftzug oder Wappen können in jeder gewünschten Farbe aufgestickt werden und problemlos lässt sich die Form des Stickabzeichens oder des Aufnähers den Kundenwünschen anpassen. Egal, wie individuell das Ergebnis werden soll, wir liefern, was unsere Kunden wünschen!


Hier sehen Sie ein paar Produktionsbeispiele:

Wir sind der Hersteller von Stickabzeichen und Aufnähern

Egal was Sie wünschen: Ob Vereinsabzeichen oder Firmenlogo - alles ist machbar!

  • Top Qualität zum kleinen Preis
  • komplett Preise auf die Sie sich verlassen können
  • Schnellste Produktion und kostenlose Lieferung
  • Wir fertigen Aufnäher ab 50 Stück
  • Form und Größe nach Wunsch herstellbar
  • Es werden hochwertige und beste Qualitätsgarne und Stoffe verwendet
  • Nach Wunsch auch Produktion mit gold und silberfarbenen Metallfäden Klett- oder Bügelfläche auf der Rückseite als Zusatzoption wählbar
  • Eine Musteranfertigung ist selbstverständlich möglich
  • Die Lieferung dauert nach Anstickabnahme 2-3 Wochen


    Die Vorteile von Stickabzeichen und Aufnähern

    Stickabzeichen oder Patches werden aus hochwertigen Materialien und mit besten Qualitätsgarnen gefertigt, sodass die Farbbeständigkeit auch nach vielen Waschgängen noch gewährleistet ist. Für Textilien, welche nicht direkt bestickt werden können, wie beispielsweise Regenbekleidung, ist ein Stickabzeichen oder Aufnäher die ideale Alternative. Aber auch andere Stoffe werden durch das Anbringen eines Stoffabzeichens geschont. Natürlich ist es auch von Vorteil, dass ein gesticktes Abzeichen oder ein Aufnäher jederzeit wieder entfernt werden kann. Besonders praktisch sind hier Rückseiten mit Klettfläche.
    Stabiles Material sorgt dafür, dass der Aufnäher in Form bleibt und der Rand unserer Abzeichen wird so gearbeitet, dass er nicht ausfranst. Deshalb sehen sie niemals "billig" aus, obwohl es wesentlich preiswerter ist, ein Stickabzeichen anzubringen, als das Kleidungsstück direkt besticken zu lassen.

    Gestickte Aufnäher gestern und heute

    Die Tradition der gestickten Abzeichen reicht Generationen zurück. Ursprünglich zeigten sie den Rang des Trägers innerhalb einer Gruppierung und fanden ihren Platz vor allem auf Uniformen.
    In den 80er Jahren erfreuten sich gestickte Abzeichen und Aufnäher besonders bei Jugendlichen großer Beliebtheit. So wurden die Vereinswappen von Fußballmannschaften ebenso auf Parkas, Rucksäcke und Jeansjacken genäht, wie Stoffabzeichen von bestimmten Anlässen, wie Festivals, Konzerten oder Klubanlässen. Aber auch die politische Einstellung wurde mitunter mittels Aufnäher kundgetan. Hier sei vor allem die ostdeutsche kirchliche Friedensbewegung mit dem Slogan "Schwerter zu Pflugscharen" zu nennen.
    Trotzdem später das Bedrucken von T-Shirts immer mehr in Mode kam, sind gestickte Abzeichen und Aufnäher nach wie vor sehr gefragt. Nicht nur für Uniformen, auch für Vereine sind sie, aufgrund der genannten Vorteile nicht wegzudenken.


    Wo Aufnäher zum Einsatz kommen

    Überall, wo Menschen ihre Zusammengehörigkeit zeigen müssen oder möchten, sind Stoffabzeichen ideal. Vereine, Organisationen und Firmen greifen auf Stickabzeichen zurück, um den Firmen- oder Vereinsname und das Logo auf der Kleidung der Angestellen oder Mitglieder anzubringen. Während die einen Aufnäher die Aufgabe haben, Rang oder Dienstgrad zu vermitteln, sind andere vor allem werbewirksam. Deshalb sind bestickte Aufnäher auf den Uniformen und Berufskleidern beispielsweise von Feuerwehrvereinen, vom Roten Kreuz oder von den Angestellten in Handwerksbetrieben ebenso zu sehen, wie bei Wanderclubs, den Pfadfindern oder Sportgruppen. Kaum ein Fussballclub wird im Sortiment seiner Fanartikel keine Stickabzeichen führen.
    Auch für kleinere Fußball- und andere Sportvereine sind Stickabzeichen und Aufnäher die ideale Lösung, nicht nur für die Trikots, sondern auch für die Fans, welche sich dadurch mit ihrer Mannschaft identifizieren.
    Unternehmen greifen gerne auf Stoffabzeichen als Teil Ihres Corporate Designs zurück.

    Ihre Stickabzeichen und Aufnäher vom Hersteller Vereinsbedarf Deitert

    Individuell und nach Ihren Vorstellungen liefern wir Ihnen die gewünschten Stoffabzeichen. Sie dürfen von uns Top-Qualität zu kleinen Preisen ebenso erwarten, wie schnellste Produktion und kostenlose Lieferung.
    Gerne beraten wir Sie persönlich und setzen alles daran, Ihre Wünsche zu realisieren. Stickabzeichen und Aufnäher sind nicht nur in den verschiedensten Formen, sondern auch in fast jeder Größe herstellbar, wir fertigen Ihre Aufnäher bereits ab einer Bestellmenge von 50 Stück. Als Zusatzoption bieten wir Ihnen die Stoffabzeichen wahlweise mit Klett- oder Bügelfläche auf der Rückseite, für noch schnelleres Anbringen.
    Wenn Sie eine Beratung wünschen, rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da! Eine Musteranfertigung Ihrer Stickabzeichen und Aufnäher liefern wir Ihnen gerne auf Wunsch.

Aufnäher, die besonderen Erkennungszeichen für Zugehörigkeit

Stickabzeichen und Aufnäher haben in vielen Vereinen eine wichtige Bedeutung. Eine wichtige Aufgabe der Stickabzeichen und Aufnäher ist es, die Zugehörigkeit zum Verein oder zu einer bestimmten Untergruppierung zum Ausdruck zu bringen. Stickabzeichen können außerdem dafür verwendet werden, um eine besondere Auszeichnung oder Ehrung zu bezeugen. Auch die Teilnahme an einer bestimmten Aktion kann mit einem Aufnäher zum Ausdruck gebracht werden. Die Stickabzeichen und Aufnäher können individuell gestaltet werden. Sie können entweder das Vereinswappen enthalten, eine besondere Auszeichnung zum Ausdruck bringen oder an eine Aktion erinnern.

Mit Patches die Zugehörigkeit zum Verein zum Ausdruck bringen

Für das Vereinsleben ist es immer wichtig, dass sich die Mitglieder mit dem Verein identifizieren. Durch die Identifikation mit dem Verein wird der Zusammenhalt gestärkt und die Bereitschaft der Mitglieder, Aufgaben zu übernehmen, steigt an. Um die Identifikation mit dem Verein zu stärken, sind Symbole von großer Bedeutung. Mit dem Vereinssymbol signalisiert man die Verbundenheit sowohl gegenüber den anderen Vereinsmitgliedern als auch nach außen hin. Durch eine einheitliche Vereinsuniform beispielsweise entsteht ein Zusammenhalt unter den Vereinsmitgliedern und auch Außenstehende erkennen die Mitglieder sogleich als einheitliche Gruppe. Dies weckt bei vielen Menschen ein Interesse an den Zielen und Aktivitäten des Vereins und so können auch neue Mitglieder geworben werden. Um eine Vereinsuniform individuell zu gestalten, empfiehlt es sich, sie mit dem Vereinswappen zu versehen. Dazu können Patches oder Aufnäher verwendet werden. Der Aufnäher wird mit dem Vereinswappen bedruckt oder bestickt. Durch das Vereinswappen auf der Kleidung wird die Zugehörigkeit sofort sichtbar. Auch wenn die Vereinsmitglieder die Stickabzeichen auf einem Rucksack oder einer Tasche anbringen, steigt der Zusammenhalt. Die Mitglieder stehen so nicht nur im Rahmen der Vereinsaktivitäten zu ihrer Gruppe, sondern auch im Alltag.


Durch Stickabzeichen bestimmte Funktionen kennzeichnen

Ein weiterer Verwendungszweck der Aufnäher ist die Kennzeichnung bestimmter Funktionen und Gruppierungen innerhalb des Vereins. Insbesondere in großen Vereinen, in denen sich nicht alle Mitglieder persönlich kennen, kann dies viele Vorteile bieten. Wenn die Funktion des Vereinsmitglieds durch ein Stickabzeichen angezeigt wird, fällt es den übrigen Vereinsmitgliedern leicht, diese Person zu finden. Auch wenn verschiedene Abteilungen bestehen, kann es sinnvoll sein, durch Aufnäher die einzelnen Gruppen zu kennzeichnen. In einem Sportverein weiß man so immer, wer zur Fußballabteilung, wer zur Handballabteilung und wer zu einer anderen Abteilung gehört. Die Gruppen werden so nicht nur leichter erkennbar, die Aufnäher können auch den Zusammenhalt der einzelnen Untergruppen stärken. Dir Stickabzeichen enthalten in diesem Fall meistens das Vereinswappen sowie den Nahmen der einzelnen Abteilung.

Besondere Ehrungen durch Stickabzeichen

Wenn ein Vereinsmitglied eine besondere Leistung vollbringt, sollte diese auch gewürdigt werden. Denn nur wenn eine herausragende Leistung auch Anerkennung findet, werden sich weitere Vereinsmitglieder zu einer vergleichbaren Aktivität bereit erklären. So kann man beispielsweise eine langjährige Mitgliedschaft durch einen Aufnäher öffentlich ehren, oder auch die langjährige Übernahme einer wichtigen Funktion, wie beispielsweise die des Kassenwarts, des Vereinsvorsitzenden oder ähnlicher Funktionen. Da die meisten Vereine keine kommerziellen Einrichtungen sind, fällt es oft schwer, angemessene Geschenke für herausragende Aktivitäten im Vereinsleben zu finden. Daher muss der Verein oft auf symbolische Geschenke zurückgreifen. Ein Stickabzeichen, das auf die besonderen Verdienste hinweist, hat nur einen geringen Preis, jedoch einen hohen symbolischen Wert. Es ist daher besonders gut für Auszeichnungen geeignet, da alle anderen Mitglieder sehen können, welche Leistungen von dem betreffenden Mitglied vollbracht wurden.

Aufnäher für die Teilnahme an Vereinsveranstaltungen

Aufnäher können auch dazu verwendet werden, die Teilnahme an einer bestimmten Veranstaltung zu bezeugen. Wenn ein Verein beispielsweise ein Zeltlager für die jüngeren Vereinsmitglieder durchführt, ist es eine schöne Geste, den Teilnehmern zum Abschluss ein Stickabzeichen zu überreichen, das die Teilnahme bezeugt. Auch die Teilnahme an einem Trainingslager oder an einer anderen besonderen Aktion kann so bezeugt werden. So sehen die übrigen Mitglieder nicht nur, dass man an einer solchen Aktion teilgenommen hat, sondern immer, wenn man das Stickabzeichen betrachtet, wird man auch an die schönen Erlebnisse im Rahmen der Veranstaltung erinnert. Dies stärkt ebenfalls die Identifikation mit dem Verein.

Aufnäher, Patches & Stickabzeichen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten